Jubiläumsangebot AESCULAP Farorita CL Cordless ROSA

Artikel-Nr. 28226
            string(1) "0"
        

Preis inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Auf Lager

Lieferbar in 1 - 3 Werktagen
479,00 €
+
-

Artikel weiterempfehlen

Technische Daten und Zubehör

Schermaschinen Technik:

- Hubzahl: 2300 1/min
- Schutzklasse (gemäß IEC 60601-1): II
- Gewicht mit Akku (ohne Scherkopf): 400g
- Klassifizierung gemäß Richtlinie 93/42/EWG: II

Ladegerät Technik:

- Gerätetyp: GT203
- Netzspannung: 100-240 V
- Frequenz: 50-60 Hz
- Schutzklasse (gemäß IEC 60601-1): II
- Lade-/Ausgangsspannung: max. 8,4 V
- Lade-/Ausgangsstrom: max. 1,2 A
- Gerätesicherung Schaltvermögen:
  T 1,25A - H (1500 A bei 250 V/ 50Hz)
- Gewicht: 250 g
- Klassifizierung gemäß Richtlinie 93/42/EWG: II
- Prüfzeichen: CE, UL

Lithium-Ionen-Akku Technik:

- Gerätetyp: GT201
- Gleichspannung: 7,4 V
- Kapazität: ca. 1,2 A
- Ladezeit: 50 min +-5 min
- EMV: IEC 60601-1-2

Zubehör: 
 
- Ohne Scherkopf
- Maschine
- 2 Akkus
- Akku Ladegerät
- Kunststoffkoffer

Kurzbeschreibung

Die mit Lithium-Ionen-Akkus ausgestattete Maschine kann für jede Rasse eingesetzt werden.
Mit der Kraft einer Kabelmaschine, bei kabelloser Freiheit mühelos arbeiten.

 

 

Pflegehinweise

Die Scherköpfe der Aesculap Favorita II werden aus einem sehr harten Spezialstahl mit einem hohen Kohlenstoffgehalt hergestellt. Dieser besondere Stahl ist für schneidende Artikel geeignet und gewährt eine hohe Schnitthaltigkeit.  Die Voraussetzung für einen Scherkopf der perfekt schneidet, ist ein optimaler Schliff und die richtige Einstellung des Plattendrucks mittels der Regulierschraube. Durch das Entfernen der Regulierschraube lassen sich die Blattfeder und obere Schneideplatte leicht abnehmen.

Tipps zur Anwendung

- Regelmäßig ölen. So kann man das Heißlaufen des Scherblattes, was zur Schädigung der Maschine führt, verhindern.
- Den Scherkopf in Abständen von einigen Tagen auseinander nehmen und mit einem weichen Pinsel oder Lappen reinigen. Die Zahnlücken sollten dabei auch berücksichtigt werden.
- Nach dem Reinigen den Kopf ölen.
- Es dürfen sich keine Haare zwischen den Schneidplatten befinden, sonst kann der Scherkopf nicht sauber schneiden.
- Die Regulierschraube darf nur so stark angezogen werden, dass sich die obere Scherkopfplatte mit mittlerem Druck von der Seite mit der Hand hin- und her bewegen lässt.

Passende Köpfe

Klicken Sie hier um zu den passenden Scherköpfen zu dieser Maschine zu gelangen.
Es passen nicht die Snap-On Köpfe auf die Favorita II.
Gerne hilft Ihnen unser Beratungsteam bei der Suche des richtigen Scherkopfes weiter.