WAHL Schermaschine Super Groom (mit kabel/kabellos)

Artikel-Nr. 27500
            string(1) "0"
        

Bitte wählen Sie nachfolgend Ihre gewünschte Variante:
WAHL Schermaschine Super Groom (mit kabel/kabellos)
WAHL Schermaschine Super Groom (mit kabel/kabellos)
WAHL Schermaschine Super Groom+ Aufschiebekamm-Set (8 tlg.) 27509
Preis inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Auf Lager

Lieferbar in 1 - 3 Werktagen
139,00 €
+
-

Artikel weiterempfehlen

Technische Daten


Technische Daten:
- Schnittlänge ~ 0,7 mm - 3 mm
- Schnittbreite ~ 46 mm
- NiMh Akku
- Ladezeit 150 Min.
- Betriebsdauer bis 100 Min.
- Ladestandsanzeige, Antrieb DC Motor ~ 5.750 1/min.
- Netz Dauerbetrieb, 220 - 230 V/50 - 60 Hz
- Gewicht ~ 300 g

Zubehör:
- Akkuschermaschine
- Ladestation
- Scherkopf, grobe Ausführung
- 4 Aufsteckkämme
- Reinigungspinsel
- Scherkopföl

Der Scherkopf ist nicht schleifbar!
 

Kurzbeschreibung

Arbeiten wie z.B. das Ausscheren von Pfotenunterseiten oder das Säubern von Genitalbereichen gelingen mit dieser gut in der Hand liegenden Maschine einfach leichter. Der absolut ruhige Lauf dieser Maschine macht sie zum idealen Werkzeug: auch für Arbeiten an sehr sensiblen Hunden. Bestens geeignet für Scherarbeiten am Cockerspaniel und Westie.
Mit der langen Akkulaufzeit und den WAHL Aufsteckkämmen scheren Sie effizient kleinere bis mittelgroße Hunde mit einfachem Fell komplett! Dank der langen Akkulaufzeit von 100 Min. arbeiten Sie dabei kabellos.
Bei Bedarf können Sie blitzschnell in den Netzbetrieb wechseln.
Je nach gewünschter Schnittlänge stellen Sie die Schnittlänge des Schneidsatzes auf Stufe 1 oder 2 und wählen einen der Aufschiebekämme.

Tipps zur Anwendung


Beginnend vom Halsansatz arbeiten Sie sich über die Wirbelsäule zum Rutenansatz. Wiederholen Sie diesen Schritt rechts und links ebenso. Im zweiten
Schritt scheren Sie die Seiten rechts und links herunter. Je nach Rasse sollten Sie die Wuchsrichtung speziell im Brustbereich beachten. Für ein gleichmäßiges
Ergebnis in feinem, längerem Haar wie z.B. Yorkshire Terrier, sollten Sie gegen den Haarwuchs scheren.
Beachten Sie dabei eventuell eine Schnittlänge länger zu benutzen, da das Fell gegen den Haarwuchs geschoren circa um die Hälfte kürzer wird.
Selbst um den Genitalbereich können Sie mit dem Aufschiebekamm arbeiten. Vorsicht bei Rüden mit den Hoden und bei kastrierten Rüden mit dem verbleibenden
Hautsäckchen! Das Fell direkt um den Genitalbereich scheren Sie zuvor am besten mit einem kleineren Trimmer aus.

Die Vorteile im Überblick:

- Ideal für alle Vorarbeiten
- Robust
- Lange Laufleistung
- Gleiche Scherköpfe wie MOSER Arco

Zubehör