Häufig gestellte Fragen

Auf dieser Seite finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen, die sich rund um die Themen Scheren, Schermaschinen und Hundepflege drehen.
Wie schere ich meinen Hund am besten?
Das Fell des Hundes sollte gewaschen und in einem guten Pflegezustand sein, bevor Sie mit dem Scheren beginnen. Wenn möglich sollte Ihr Hund auf einer rutschsicheren Unterlage auf allen Vieren stehen. Lösen Sie vorab Verfilzungen mit einer Bürste oder einem Kamm, damit die Schermaschine gut durch das Fell gleiten kann. Sie sollten darauf achten, dass Sie immer von vorne nach hinten scheren und niemals gegen den Haarstrich. Um Verletzungen und ungewollte Muster zu vermeiden, legen Sie den Scherkopf immer am Körper des Hundes an und üben Sie nur wenig Druck aus.
Damit Sie ein gleichmäßiges Ergebnis erzielen, sollten Sie die Schermaschine möglichst nicht absetzen, sondern mit einem Zug "durchscheren".

Beginnen Sie mit dem Scheren am besten am Hals, bevor Sie sich dann über den Rücken bis hin zu Brust, dem Bauch und zum Schluss zu den Beinen vorarbeiten. Achten Sie besondern an den Beinen und in der Leistengegend darauf, dass Sie Falten glatt ziehen um Schnittverletzungen zu verhindern.

Die Fellpartien im Gesicht, an den Ohren und Pfoten, sowie an den Geschlechtsteilen, sollten mit einer Fellschere per Hand gekürzt werden, da diese besonders empflindlich sind. Die Tasthaare bzw. Vibrissen sollten Sie unangetastet lassen, da sich der Hund damit zum Beispiel auch im Dunkeln oder in trüben Gewässern zurecht finden kann.
Um am Schluss lose Haare zu entfernen, arbeiten Sie erneut mit Bürste oder Kamm.

Wir beraten Sie gerne, welche Schermaschine und welchen Scherkopf Sie für Ihren Hund benötigen. Kontaktieren Sie unser fachkundiges Service-Personal unter +40 (0)212 22 14 60 oder senden Sie uns eine Anfrage per E-Mail unter info@ehaso.de.
 
Wie pflege ich das Fell meines Hundes richtig?

Pflege bei Langhaarfell


Hunderassen mit Langhaarfell benötigen regelmäßige Fellpflege, damit das Hundehaar schön bleibt und um die Gesundheit des Hundes sicherzustellen. Durch Verfilzungen im Fell können Hauptprobleme auftreten, die Sie durch regelmäßige Pflege verhindern können.
Generell sollten Sie das Langhaarfell Ihres Hundes mehrmals pro Woche kämmen oder bürsten. Dabei sollten Sie auf jeden Fall darauf achten, dass die verwendete Bürste oder der Kamm dem Tier nicht wehtun und angenehm weich sind.
Pflegeutensilien mit Naturborsten oder ausreichend ummantelten Drahtborsten sind bestens geeignet für die Fellpflege. Lose Haare werden damit sanft entfernt. Im Herbst oder Frühjahr - wenn der Fellwechsel ansteht - sollten Sie Ihren Hund beim Loswerden der überflüssigen Haare täglich unterstützen.

Wenn Sich Ihr Tier beispielsweise im Dreck gewälzt hat, können Sie selbstverständlich ein kurzes Bad mit lauwarmen Wasser vornehmen. Achten Sie hier aber darauf, Shampoos und Pflegemittel zu verwenden, die für Ihren Hund geeignet sind und vermeiden Sie die übermäßige Reizung der empfindlichen Haut.
 

Pflege bei Kurzhaarfell

Beim Kurzhaarfell fällt die Pflege weniger aufwändig aus. Um eine angemessene Pflege sicherzustellen, reicht es aus, dass Sie das Kurzhaarfell einmal pro Woche mit einer Bürste oder einem Kamm bearbeiten. Steht ein Fellwechsel an, sollten Sie dementsprechend öfter bürsten.
Eine weiche Naturborsten- oder Gumminoppenbürste bietet sich zur Pflege an. Bürsten sie hierfür sanft gegen den Strich des Fells, um loses und abgestorbenes Fell gründlich zu entfernen. Bürsten Sie ohne großen Druck und schnelle Bewegungen um möglichst viele lose Haar aufzunehmen.

Besonders geeignet um loses Haar, Verfilzungen oder Unterwolle zu entfernen, sind die Zupfbürsten von EHASO. Stöbern Sie hierfür in unserer Kategorie "Bürsten" und finden Sie Ihr passendes Produkt.

Gerne beraten wir Sie auch unter unserer Service-Hotline +49 (0)212 221460 oder per E-Mail an info@ehaso.de
 
Wie funktioniert der Reparaturservice von EHASO?
Senden Sie uns Ihr defektes Gerät einfach und sicher zu und wir kümmern uns um die Reparatur.

Mit einem erfahrenen Team aus Fachkräften und langjährigem Know How, bieten wir Ihnen einen umfassenden Service und arbeiten für Sie schnell und effizient. Durch die hohe Kapazität sind wir in der Lage Ihre Arbeitsgeräte nach Erhalt innerhalb von 10 Tagen zu bearbeiten. Dabei werden die Wartungs- und Reparaturarbeiten direkt vor Ort bei EHASO von speziell geschulten Fachkräften vorgenommen.

Besuchen Sie direkt den Reparaturservice in unserem Online-Shop. Klicken Sie hier.
Gibt es einen stationären Handel von EHASO?
Neben dem Online-Shop bietet EHASO mit dem Solinger Stammhaus einen stationären Handel an.

Hier können Sie sich im 100qm großen Verkaufsraum informieren und sich vom fachkundigen Personal beraten lassen. Wir sind Montag bis Donnerstag von 08:00 Uhr bis 17:00 Uhr und Freitag von 08:00 Uhr bis 16:30 Uhr gerne für Sie da und kümmern uns um Ihre Wünsche.

Gerne können Sie in unserem Showroom auch alle Produkte vor Ort testen und in Augenschein nehmen. Hier können Sie sich direkt am Produkt beraten lassen und die perfekte Ausstattung für Ihren Hundesalon auswählen.
Welche Zahlungsmöglichkeiten habe ich im EHASO Shop?
In unserem Shop stehen Ihnen grundsätzlich die folgenden Zahlungsarten zur Verfügung:

Vorkasse
Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in separater E-Mail und liefern die Ware nach Zahlungseingang.

Nachnahme
Sie zahlen den Kaufpreis direkt beim Zusteller. Es fallen zzgl. 6,60 Euro als Kosten an, die direkt an den Zusteller zu entrichten sind.

Kreditkarte
Mit Abgabe der Bestellung übermitteln Sie uns gleichzeitig Ihre Kreditkartendaten.
Nach Ihrer Legitimation als rechtmäßiger Karteninhaber fordern wir unmittelbar nach der Bestellung Ihr Kreditkartenunternehmen zur Einleitung der Zahlungstransaktion auf. Die Zahlungstransaktion wird durch das Kreditkartenunternehmen automatisch durchgeführt und Ihre Karte belastet.

PayPal
Im Bestellprozess werden Sie auf die Webseite des Online-Anbieters PayPal weitergeleitet. Um den Rechnungsbetrag über PayPal bezahlen zu können, müssen Sie dort registriert sein bzw. sich erst registrieren, mit Ihren Zugangsdaten legitimieren und die Zahlungsanweisung an uns bestätigen. Nach Abgabe der Bestellung im Shop fordern wir PayPal zur Einleitung der Zahlungstransaktion auf.
Die Zahlungstransaktion wird durch PayPal unmittelbar danach automatisch durchgeführt. Weitere Hinweise erhalten Sie beim Bestellvorgang.

Barzahlung bei Abholung
Sie zahlen den Rechnungsbetrag bei der Abholung bar.
Gerne können Sie sich bei weiteren Fragen jederzeit bei uns melden. Nutzen Sie hierfür einfach das Kontaktformular, oder melden Sie sich direkt bei uns.

Kontakt

Erich Hartkopf Stahlwarenfabrikation GmbH & Co. KG

Bäckershof 13-15
42699 Solingen
Deutschland

Telefon: 0049 (0)212 22 14 60 
Fax: 0049 (0)212 22 14 646
E-Mail: info@ehaso.de

Handelsregister: Amtsgericht Wuppertal, HRA 19667
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 120925964