Wissen

Die Unterwolle muss weg!

Wir möchten unseren Vierbeiner das Leben so angenehm wie möglich machen. Spaziergänge am frühen Morgen und am späten Abend. Am liebsten im Wald oder am Wasser. Am besten beides!
Damit wären wir auch schon beim Thema. Hunderassen mit viel Unterwolle haben es nicht leicht.
Einerseits wird die Luftzirkulation gestoppt, wenn die Unterwolle nicht entfernt wird und andererseits dauert es sehr lange bis das Fell trocknet, wenn der Hund schwimmen war.
 

Die Chris Christensen Bürste BIG K mit den extra langen und starken Pins ist super geeignet, um Hunde mit sehr dichter Unterwolle zu entwollen.
 

Sie greift tief ins Fell und garantiert damit, dass die lästige lose Unterwolle schon an der Haut des Hundes gegriffen wird und in den abgewinkelten Pins hängen bleibt, so wird sie ermüdungsfrei entfernt. Durch den ergonomischen Griff wird die Handhabung optimal unterstützt.
 

Scheuen Sie sich nicht, mit Druck durchs Fell zu gehen, denn die hochwertigen Pins sind so geformt und angeordnet, dass der Hund nicht verletzt werden kann. Jeder Pin wird maschinell abgerundet. Führen Sie die Bürste mit Druck und gleichmäßigen Bewegungen durchs Fell. So wird das Bürsten sehr schonend und hautfreundlich. Ihr Hund wird das Bürsten lieben und sich danach viel wohler fühlen! Auch vermeiden Sie, dass das Fell verfilzt. Bitte bürsten Sie immer mit dem Strich.
 

Fangen Sie das Bürsten schon so früh wie möglich an. Denn, schließlich soll die Fellpflege nicht zu einem unangenehmen Kampf Tag für Tag werden, sondern die Verbindung zwischen Mensch und Hund stärken. Auch wenn der Hund/Welpe kaum Unterwolle hat oder das Fell noch nicht lang genug ist.

Mit den hochwertigen Produkten, die in diesem Video gezeigt werden, wird dieses gewährleistet und fördert jeden Tag das Vertrauen zwischen Mensch und Vierbeiner.
Werde ganz einfach ein Teil unserer Newsletter-Community.

Wir geben deine Daten selbstverständlich nicht an Dritte weiter und die Abmeldung ist jederzeit möglich!
* Pflichtfelder