Die neue Ausführung der Favorita 5 CL jetzt mit einem gratis Ersatzakku und zwei Flaschen Blade Cool! + 10% auf alle Aesculap Snap-On Scherköpfe Zum Angebot!

Neuheiten

Goleygo 2.0 – die sichere Verbindung zwischen Ihnen und Ihrem Vierbeiner

Wie funktioniert das System?
Das Goleygo 2.0 System besteht im Grunde aus 2 Teilen. Zum einen, aus einem magnetischen Adapter-Pin welcher am Halsband/Geschirr Ihrs Hundes befestigt werden kann und zum anderem aus dem Verschluss, welcher an der Leine den herkömmlichen Karabinerhaken ersetzt. Beim Anleinen wird nun der Pin mithilfe von Magnetismus in den Verschluss gezogen und dort dann verriegelt. Der Verschluss und die Verriegelung bestehen aus hochwertigen, glasfaserverstärktem Polyamid und bietet daher höchste Sicherheit. Das System ist erhältlich in 2 verschiedenen Ausführungen, bei denen das S System eine Zubelastung von 100kg aushält und das M System 200kg!
Das Ableinen wiederum funktioniert im Anschluss umso leichter. Es muss nur eine Schiebevorrichtung am Verschluss zurückgezogen, welche die Verriegelung des Pins aufhebt. Anschließend geht der Pin ganz einfach aus dem Verschluss. Das An- und Ableinen ist somit auch mit nur einer Hand möglich und die Handhabung ist deutlich einfacher im Gegensatz zum herkömmlicher System mit einem Karabinerhaken.
 
Kann das Goleygo 2.0 System auch bei anderen Halsbändern/Geschirren verwendet werden?
Ja, mithilfe des Adapter-Pin´s lässt sich das Goleygo 2.0 System bei fast allen gängigen Halsbändern und Geschirren adaptieren. Dazu wird einfach der Adapter-Pin an den Befestigungsring geschraubt und ist damit schon einsatzbereit. Der Adapter-Pin ist versehen mit einem Loctite Kleber, welcher es verhindert das sich der Adapter-Pin von alleine Lösen kann.
 
Welche Vorteile hat das System gegenüber dem klassischen Karabinerhaken?
Die Vorteile des Systems sind vielzählig. Zum einen wird wie bereits oben erwähnt die Verbindung zwischen der Leine und dem Halsband/Geschirr deutlich schnell hergestellt als beim herkömmlichen Karabinerhaken. Desweiteren ist es in seiner Handhabung viel einfach, da die Öffnung des Karabinerhakens beim Anleinen erst geöffnet werden muss bevor man es am Ring einhaken kann. Dieser Vorgang entfällt beim Goleygo 2.0 System komplett da der Pin über den Verschluss automatisch eingezogen wird.
Bei Ableinen sind die Vorteile jedoch noch deutlich, denn hier kann der Verschluss auch unter Vollbelastung geöffnet werden, was beim Karanbinersystem nicht möglich ist. Somit besteht hier eine erhöhte Sicherheit in Gefahrensituationen. Desweiteren kann der Verschluss auch leichter von Kindern oder älteren Personen bedient werden. Auch die Bedienung in den Wintermonaten mit Handschuhen wird somit deutlich leichter und erspart eine umständliche Handhabung mit dem Karabiner. Goleygo 2.0 wird vertrieben von der Albert Kerbl GmbH und ist im gut sortierten Fach- sowie Onlinehandel verfügbar.
 




Weitere Informationen finden sie auch unter www.kerbl./goleygo

Produkte aus diesem Beitrag

Werde ganz einfach ein Teil unserer Newsletter-Community.

Wir geben deine Daten selbstverständlich nicht an Dritte weiter und die Abmeldung ist jederzeit möglich!
* Pflichtfelder