AESCULAP Hundeschermaschine Durati mit Scherkopf Size 10

Artikel-Nr. 28434
            string(1) "0"
        

Bitte wählen Sie nachfolgend Ihre gewünschte Variante:
AESCULAP Hundeschermaschine Durati mit Scherkopf Size 10
AESCULAP Hundeschermaschine Durati mit Scherkopf Size 10
AESCULAP Hundeschermaschine Durati mit Scherkopf Size 10, mit 2 Akkus
Preis inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Auf Lager

Lieferbar in 1 - 3 Werktagen
249,00 €
229,00 €
+
-

Artikel weiterempfehlen

Technische Daten

- Aesculap SnapOn Kompatibel
- Antrieb: BLDC Motor
- Akku-Technologie: Li-Ionen; 2850 mAh
- Hubzahl: ca. 3000 Hübe/min
- Laufzeit: ca. 240 min
- Ladezeit: ca. 240 min
- Getriebe: Schwinghebel/Exzenter
- Schalldruckpegel: 63 dB
- Gewicht: 380 g (mit Scherkopf und Akku)
- Lieferumfang: 1 Durati Schermaschine
 

Zubehör

+ 1 Scherkopf GT330 (1,5 mm)
+ 1 Aesculap Öl (GT604)
+ 1 Gebrauchsanweisung

Kurzbeschreibung

Die neue Kleintier-Akkuschermaschine überzeugt durch bestes Preis-/Leistungsverhältnis in bewährter Aesculap Qualität.
Das leichte, ausbalancierte Gewicht gepaart mit gewohnt ausgereifter Aesculap-Performance, bei gleichzeitig ausgereifter Akku- Laufzeit ergibt ein Produkt der Extraklasse im SnapOn-Segment.

• starker Akku mit Lithium-Ionentechnik ermöglicht sehr lange Laufzeit von ca. 4 Stunden
• hohe Schergeschwindigkeit durch hohe Hubzahl von 3000 Hüben pro Minute für ein optimales Schnittbild
• enorme Durchzugskraft auch bei dicken und verschmutzten Fell
• ergonomisch geformter Griffbereich
• ermüdungsarmes Arbeiten durch sehr geringes Gewicht
• Ladestation mit Ladeschächten für Maschine und Akku
• Lieferung inklusive Scherkopf GT330

Pflegehinweis

SnapOn Scherköpfe sind komplett "Made in Germany" in den Aesculap-CNC-Fertigungszentren.

Sie zeichnen sich aus durch

-sehr gute Schnitthaltigkeit
-extrem harter Aesculap Kohlenstoffstahl
-hohe Verarbeitungsqualität
-High-End Oberflächenveredelung für hohen Korrosionsschutz

Tipps zur Anwendung

- Regelmäßig ölen. So kann man das Heißlaufen des Scherblattes, was zur Schädigung der Maschine führt, verhindern.
- Den Scherkopf in Abständen von einigen Tagen mit einem weichen Pinsel oder Lappen reinigen. Die Zahnlücken sollten dabei auch berücksichtigt werden.
- Nach dem Reinigen den Kopf ölen.
- Es dürfen sich keine Haare zwischen den Schneidplatten befinden, sonst kann der Scherkopf nicht sauber schneiden.
 

Passende Köpfe

Klicken Sie hier um zu den passenden Scherköpfen zu dieser Maschine zu gelangen.
Gerne hilft Ihnen unser Beratungsteam bei der Suche des richtigen Scherkopfes weiter.

Anwendungsvideos