Hundeschermaschinen


Hundeschermaschinen gehören zur Standardausrüstung in jedem Hundesalon – hier auf Qualität und Handlichkeit zu achten, ist besonders wichtig. Schließlich benutzen Sie die Schermaschine mit Sicherheit täglich. Dabei ist es empfehlenswert, (mindestens) zwei verschiedene Schermaschinen im Salon zu haben, denn die Modelle unterscheiden sich zum Teil sehr, und während die eine Schermaschine perfekt für die Teilschur und Detailarbeiten ist, ist die andere ideal für die Vollschur. In unserem Sortiment finden Sie Schermaschinen für verschiedene Einsatzzwecke und auch unterschiedliche Budgets. Eine große Auswahl an Zubehör wie Scherköpfe, Aufsteckkämme oder Schrauben rundet unser Angebot ab. Im Folgenden stellen wir Ihnen verschiedene Schermaschinen und deren Einsatzzwecke vor.

Welche Hundeschermaschine eignet sich für mich?

Komplettschur


Bei der Komplettschur oder Vollschur wird beim Hund das ganze Fell bis auf wenige Millimeter entfernt.
Viele Rassen wie Pudel, Malteser oder Labradoodle freuen sich vor allem im Sommer über eine regelmäßige Vollschur, da Hunde keine Temperaturregulation über die Haut besitzen, wie es beim Menschen der Fall ist.
 

Teilschur


Bei der Teilschur eines Hundes werden nur bestimmte Stellen geschoren bzw. getrimmt.
Sie wird zum Beispiel vorgenommen, um der Optik verschiedener Rassen gerecht zu werden. Die Teilschur wird aber auch oft vorgenommen, um verfilzte Stellen zu entfernen oder aus medizinischen Zwecken.
 
Bei der Wahl der richtigen Hundeschermaschine sollten Sie verschiedene Aspekte beachten. Grundsätzlich empfehlen wir die Anschaffung von zwei Schermaschinen, einer für die Voll- und eine für die Teilschur. Achten Sie bei der Wahl aber auch auf folgende Dinge:
  • Gewicht und Ergonomie – schließlich haben Sie die Schermaschine teilweise stundenlang in der Hand.
  • Lautstärke – nicht nur für Ihre Fellkunden, sondern auch für Sie sollte das Schergeräusch gut zum Aushalten sein, auch mal einen ganzen Tag lang.
  • Reinigung und Pflege – wie einfach lässt sich die Maschine säubern bzw. wie schnell können Sie die Scherköpfe auswechseln?
In unserem Sortiment finden Sie ausschließlich Hundeschermaschinen hoher Qualität, die für den Profi-Einsatz bestimmt sind.

Passende Hundeschermaschinen für die Komplettschur

Bei der Komplettschur kommt es vor allem auf die Leistungsfähigkeit der Schermaschine an. Unser absoluter Favorit unter den Schermaschinen für die Komplettschur ist die Aesculap Favorita II Hundeschermaschine – die Kombination aus kraftvollem Motor und dem ausgefeilten Scherkopfsystem macht diese Schermaschine zum ultimativen Arbeitsgerät. Weiter empfehlen wir gerne die KM 5 Hundeschermaschine der Firma Wahl. Ein leistungsstarker und langlebiger DC-Power-Motor mit zwei Geschwindigkeitsstufen und das geringe Gewicht (360g) sind hier die größten Vorteile. Bei der Heiniger Saphir Basic Hundeschermaschine wiederum, die ebenfalls einen starken Motor besitzt, ist vorteilhaft, dass Sie dank des Akkubetriebs in Ihrer Bewegungsfreiheit nicht eingeschränkt sind. Die Wahl KM Cordless Hundeschermaschine verbindet die bewährte bürstenlose KM 10 Motor-Technologie mit neuester Lithium-Ionen-Technologie. Für eine bequeme und ergonomische Handhabung sorgt das Design der KM Cordless. Die Maschine kann entweder mit Lithium-Ionen Akkus betrieben werden, mit einer Laufzeit von zwei Stunden, oder mit Netzkabel.
Der langlebige, bürstenlose Motor mit zwei Geschwindigkeiten: 3000 & 3700 RPM garantiert eine Laufleistung von mind. 10.000 Stunden. Bei schwierigem Fell kommt die automatische Drehzahlregelung zum Einsatz. Hierdurch wird mehr Leistung garantiert.
Unsere Empfehlungen für die Komplettschur

Passende Hundeschermaschinen für die Teilschur

Mit viel Liebe zum Detail wird bei der Teilschur eines Hundes gearbeitet. Flexible Scherköpfe und hohe Handlichkeit sind hier die wichtigsten Argumente. Sie suchen eine robuste Maschine mit langer Laufleistung? Dann ist die WAHL Super Groom Hundeschermaschine genau richtig. Dank ihres ruhigen Laufes ist sie das ideale Werkzeug für Arbeiten an besonders sensiblen Hunden. Nutzen Sie die gleichen Scherköpfe wie für die MOSER Arco oder die WAHL Bravura. Mit einer Schnittlänge von 0,7 bis 3mm können Sie die Längen flexibel anpassen und nach Belieben auch mit einem Aufschiebekamm nutzen. Arbeiten wie z.B. das Ausscheren von Pfotenunterseiten oder das Säubern von Genitalbereichen gelingen mit dieser gut in der Hand liegenden Hundeschermaschine einfach leichter. Bei Bedarf können Sie blitzschnell in den Netzbetrieb wechseln.

Die WAHL Super Trim Hundeschermaschine ist kompakt, klein, robust und eignet sich hervorragend für alle Arbeiten im Gesicht und Augenbereich sowie Ausscheren in den Pfotenzwischenräumen. Dank der extrem feinen Zahnung des Spezial- Scherkopfes schneidet sie selbst feinstes Haar. Auch Verfilzungen welche direkt an der Haut liegen, entfernt die Super Trimm durch direktes Aufsetzen auf der Haut.
Unsere Empfehlungen für die Teilschur
Die Wahl der richtigen Hundeschermaschine hängt von vielen Faktoren ab. Wenn Sie die Möglichkeit haben, Schermaschinen zu testen, dann tun Sie dies unbedingt, um die für Sie und Ihren Bedarf passende Schermaschine für Hunde zu ermitteln. Unser Tipp: Kaufen Sie gleich auch eine Ersatzmaschine. Denn unterm Strich kostet Sie diese Anschaffung weniger als die Tage Ausfall, bis wir Ihre defekte Maschine repariert oder Ihnen eine neue zugeschickt haben.